© Dipl.-Ing. Jens-Uwe Vetter 2019 Zu meiner Person …. Jahrgang 1960 und aufgewachsen in Stralsund. Dort 1979 das Abitur abgelegt, dann bei der Handelsmarine angeheuert.   Nach Seefahrt, Studium (Dipl.-Ing. für Schiffsbetriebstechnik) und wieder Seefahrtzeit habe ich ab 1990 für ein Fahrgastschifffahrtsunternehmen als Leiter der Technik gearbeitet und war zuletzt für 21 Schiffe verantwortlich. Die seit 1998 ausgeübte Nebentätigkeit als zugelassener Sachverständiger für Schiff- und Maschinenbau in der Binnenschifffahrt  ist seit Januar 2015  meine Haupttätigkeit, ein langgehegter Wunsch ging in Erfüllung. Nach erfolgreich absolvierten Lehrgängen konnte ich meine Tätigkeit auch auf den Bereich der Sportboote ausweiten und hier im Frühjahr 2016 die Prüfung zum zertifizierten Sachverständigen ablegen. Eine besondere Vorliebe gilt aber den historischen Schiffe und damit dem Erhalt von technischen Zeugnissen der Schiffbaukunst. Durch meine langjährige Tätigkeit im technischen Reedereibetrieb und durch meine Arbeit in verschiedenen Verbänden und Vorständen von Organisationen der Schifffahrt, speziell der Fahrgastschifffahrt, verfüge ich über umfangreiche technische Erfahrungen (Schiffsneu- und Umbau, Neumotorisierungen, diesel-elektrische Anlagen, Voith-Schneider- Propeller usw.)  und Kenntnisse im Bereich der diversen Vorschriften inkl. Beteiligung an Verbands-anhörungen im Gesetzgebungsverfahren. - Sachverständiger für Binnenschiffe und Sportboote - Jens-Uwe Vetter  Dipl.-Ing- für Schiffsbetriebstechnik Über mich